Smiley, Emoticon, Emoji: Was ist der Unterschied?

Allgemein 18. Juli 2018

Emoji und Emoticon – das sind doch alle diese gelben Smileys, oder? Ganz so einfach ist es leider nicht. Zwischen den drei Begriffen gibt es kleine aber feine Unterschiede.

Smiley, Emoticons, Emoji: Was ist der Unterschied?
  • Emoticons sind Folgen aus ASCII-Zeichen. Mit Hilfe von Steuerungszeichen werden Emoticons in die Tastatur eingegeben. Am bekanntesten ist wohl das Grinse-Gesicht. Mit oder ohne Nase sieht das dann so aus: :-). Einige Programme wandeln die liegenden Strichbilder automatisch in grafische Darstellungen um – das sind dann die sogenannten Smileys.
  • Smileys sind grafische Emoticons. Ein Smiley zeigt ein Gesicht, welches verschiedene Stimmungen (z.B. Wut, Trauer, Freude) haben kann. Smileys können aber auch – und jetzt wird’s knifflig – Emojis sein.
  • Emoji ist der Oberbegriff für comicartige Darstellungen und sozusagen die Weiterentwicklung von Emoticons. Der Unterschied: Emojis stellen im Vergleich zu Smileys und Emoticons nicht nur Emotionen dar, sondern auch Tiere, Pflanzen, Zeichen, Gebäude und vieles mehr. Häufig lassen sich Emojis nicht durch Steuerungszeichen umwandeln, sondern stehen direkt bei Facebook, WhatsApp und Co. zur Auswahl.

Smiley Schlüsselanhänger Smileys, Emoticons & Emojis | © allbranded Design

Was ist der Unterschied zwischen Emoticons, Emojis und Smileys?

Emoticon ist eine Zeichenfolge, Smiley ist die grafische Darstellung dazu und Emoji ist der Oberbegriff, der neben Smileys auch andere Symbole, passend zu bestimmten Themen (z.B. Weihnachten, Zahlen, Tiere) bildlich darstellt.

Die Wirkung von Smileys in der Kommunikation

Smileys und Co. gewinnen zunehmend an Bedeutung. Selbst in geschäftlichen E-Mails werden sie immer häufiger genutzt, um sein Anliegen persönlicher und freundlicher auszudrücken. Immer mehr Führungskräfte verwenden Smileys in ihren E-Mails um ihren Beschäftigten ein gutes Gefühl zu vermitteln. Eine Nachricht mit Smileys kann schon ganz anders verstehen werden als derselbe Text ohne Smileys.

Übrigens: Smiley Werbeartikel sind im Trend. Verbreite positive Stimmung und bedrucke Werbeartikel mit den witzigen Bildsymbolen. Ein fröhlicher Duftbaum beispielsweise sorgt für gute Laune bei Autofahrten. Auf die eine Seite ein fröhlicher Smiley, auf die andere Seite dein Logo. Oder wie wäre es mit einer Smiley Tasse fürs Büro? Diese sorgt für gute Stimmung während der Arbeitszeiten – so einfach kann Werbung sein.