10 Jahre allbranded - wir blicken gemeinsam zurück!

Allgemein 09. September 2021

Endlich haben wir unser 10-jähriges Firmenjubiläum! Wir können es immer noch kaum glauben! Zum Anlass nutzen wir die Zeit und schauen zurück auf unsere Entwicklung, vergangenen Teamevents und unsere Highlights der letzten 10 Jahre!

Firmenjubiläum bei allbranded

10 Jahre ist es nun her! Die Zeit vergeht wie im Flug und wir können es immer noch nicht ganz wahrhaben, dass wir nun schon unser 10-jähriges Jubiläum feiern dürfen. Nach vielen Jahren harter Arbeit, zahlreichen Tief- und Höhepunkten dürfen wir nun gemeinsam zurückschauen und die Zeit Revue passieren lassen. In den letzten 10 Jahren haben wir mit allbranded unter anderem folgendes erlebt:

  • Wir haben 8 Länder mit unseren Werbeartikeln erobert.
  • Seit unserer Gründung im Jahr 2011 haben ca. 90 Mitarbeiter:innen im Unternehmen gearbeitet.
  • Wir haben ganze 7 Mal unser Büro gewechselt.
  • Mittlerweile haben wir über 50.000 Produktvariationen im Sortiment.
  • Ca. 30.000 Kunden und Kundinnen konnten wir mit unseren Werbeartikeln bereits glücklich machen.

Es wurde definitiv nie langweilig bei uns im letzten Jahrzehnt! Ganz Hamburg haben wir schon durchgekämmt auf der Suche nach dem perfekten Büro. Zahlreiche Teamevents durften wir erleben und dabei im Skigebiet, auf dem Dom, im Casino oder auf Festivals die Zeit zusammen genießen. Und auch das Coronavirus hat uns nicht komplett aus der Fassung gebracht! Wir haben neue Arbeitsweisen kennengelernt und unseren Zusammenhalt noch weiter gestärkt. Mittlerweile sehen wir uns täglich wieder im Büro, hören Florian beim Singen zu und sind jeden Tag aufs neue gespannt wo Raimo heute Essen bestellen möchte.

Nach so vielen ereignisreichen Jahren möchten wir nun die Chance nutzen und zusammen als Team zurückblicken. Zuvor habe ich einige Kollegen und Kolleginnen aus verschiedenen Abteilungen zu ihren persönlichen Eindrücken der letzten 10 Jahre befragt.

1. So sehr hat sich allbranded gewandelt

Zu Beginn wollte ich einmal wissen, wie sehr sich das Unternehmen allbranded und das Team dahinter seit der Gründung gewandelt haben. Vor allem die Mitarbeiter:innen, die schon länger dabei sind, konnten viele Erfahrungen sammeln und den schnellen Wandel hautnah miterleben.

„Anfangs war auch der kleinste Erfolg ein großes Highlight. Durch das schnelle Wachstum stieg gleichzeitig auch der Umsatzdruck. Durch Gespräche und Optimierungen wurden neue Märkte erschlossen, mehr Personal eingestellt und allbranded wurde neu strukturiert. Abteilungen sind entstanden und Prozesse mussten sich finden. Gerade im Weihnachtsgeschäft waren Umstrukturierungen nervenaufreibend, im Nachhinein hat es uns aber in jedem Fall vorangebracht.” - Steffi (Customer Service, seit 2017 dabei)

„Der Wandel in den letzten Jahren ist schon beeindruckend. Besonders technisch hat sich viel getan. Wo früher Excel-Tabellen nötig waren, werden heute automatische Aufträge erstellt und direkt an die Hersteller übertragen. Die zeitliche Ersparnis hilft ungemein, Aufträge mit einem knappen Liefertermin noch effizienter abzuwickeln. Hinzu kommen immer wieder neue Lieferanten die viel Erfahrung und weitere Drucktechniken mitbringen. Zum Beispiel sind heute bei vielen Produkten Digitaldrucke möglich, welche die Umsetzung von noch mehr Designs möglich machen. Natürlich hat auch im Team eine Menge Entwicklung stattgefunden. Es sind mit der Zeit neue Abteilungen entstanden und viele Kollegen erweitern das Team mit frischen Know-How.” - Sebastian (Sales, seit 2016 dabei)

In den letzten Jahren hat sich also nicht nur an der Anzahl der Mitarbeiter:innen und am Standort des Büros viel getan. Auch technisch gesehen wurden die Jahre genutzt, um Prozesse zu automatisieren. Dadurch konnte nicht nur das Produktsortiment schnell erweitert, sondern auch Arbeitszeit effizienter für die Optimierung des Onlineshops verwendet werden. Diese Entwicklung setzt sich weiter fort und auch zukünftig sind weitere technische Fortschritte geplant, um Arbeitsweisen für uns und unsere Hersteller zu vereinfachen. Auch der Umstieg auf neue, professionelle Tools konnte das abteilungsübergreifende Arbeiten enorm erleichtern.

„[…] Die anfänglichen ToDo-Listen in der Wunderlist-App wurden durch ein jira-Ticketsystem ersetzt und unser Büro in einer 3-Zimmerwohnung mit Durchgangs-Badezimmer haben wir gegen ein richtiges Bürogebäude eingetauscht. Die Produktdaten werden inzwischen (zumindest überwiegend) nicht mehr per Hand aus Katalogen in Excel-Tabellen übertragen, sondern über Schnittstellen direkt von den Lieferanten bezogen. allbranded ist auch international geworden: Neben dem deutschsprachigen Markt sind wir inzwischen in einigen weiteren Ländern und Sprachen vertreten.” - Philipp (IT, seit 2015 dabei)

Unser Einzug in den europäischen Markt ist der wohl größte Wandel der letzten 10 Jahre. Nach und nach konnten wir neue Märkte erobern. Mittlerweile haben wir ein internationales Team mit ca. 20 Mitarbeiter:innen aufgebaut. Dieser internationale Austausch hilft nicht nur beim Sprachen lernen, sondern ermöglicht uns, neue Länder, Kulturen und Denkweisen besser kennenzulernen. Auch zukünftig möchten wir unser Produktsortiment in weiteren Regionen, sowohl national als auch international, anbieten.

2. Das mit Abstand beste Teamevent

Die wohl spannendste Frage an das Team! Hier hatten alle Kollegen und Kolleginnen sofort eine Antwort und waren sich schnell einig. Denn bei allbranded gehört es zur Tradition, dass nach dem monatlichen Erreichen der Umsatzziele ein aufregendes Teamevent ansteht. In den vergangenen 10 Jahren haben sich da schon einige Events angesammelt. Besonders spannend sind dann natürlich die Wochenendtrips in andere Regionen. Die Reise nach Italien hat da wohl alles getoppt! Besonderes Highlight war dort das Treffen mit den Kollegen und Kolleginnen aus England. Nach zahlreichen Monaten haben wir uns endlich wieder gesehen und konnten uns intensiv austauschen!

„Das größte Highlight war für mich bisher der Wochenendtrip nach Italien und das damit verbundene Treffen mit den Kollegen aus England. Zusammen haben wir es uns im Skigebiet gut gehen lassen, lecker gegessen und getrunken, uns super unterhalten, viel gelacht und die Tanzfläche der Dorfdisko unsicher gemacht.” - Raimo (Finanzen, seit 2017 dabei)

„Das mit Abstand spannendste Teamevent war unsere Reise nach Italien. Das komplette Team aus Deutschland und England hat sich für ein Wochenende in der Lombardei getroffen. Neben einem Ausflug in die Berge stand noch ein Clubbesuch und unglaublich viel gutes Essen auf dem Plan.” - Sebastian (Sales)

„Die größten Highlights waren wohl die Italienreise und der Besuch des Dockville-Festivals, aber die habe ich leider beide verpasst. Die schönsten Erinnerungen habe ich an das Segeln auf der Alster, Laser-Tag, Essen beim Rodizio, das Erlebniskochen und den Besuch des Hamburger Doms. Und jedes Teamevent endete mit einem leckeren Essen und ein paar Drinks in fröhlicher Atmosphäre.” - Philipp (IT)

Es würde einfach zu lange dauern alle vergangenen Teamevents aufzulisten. Doch eins ist mit Sicherheit klar: Bei allbranded wird es nie langweilig! Egal ob Action, Entspannung oder Party: Vom gemeinsamen Kochen bis hin zum Festival war alles dabei. Auch wenn uns die Pandemie nun etwas ausgebremst hat, sind wir zuversichtlich und können die zahlreiche weiteren Teamevents bei allbranded kaum abwarten!

3. Unsere Highlights der letzten Jahre

Egal ob lustige Teamevents, Firmenfeiern oder die Umzüge in neue Büros, diese Momente zeichnen allbranded aus und werden sicher nicht in Vergessenheit geraten. Besonders die Kollegen und Kolleginnen die schon seit sehr langer Zeit an Board sind, haben miterlebt welche Highlights das Unternehmen besonders geprägt haben. Vom Aufbau eines anfänglichen Startups, über die Entwicklung neuer Abteilungen bis hin zu wachsenden Positionen im Unternehmen, können viele von uns mit Stolz erzählen, was sie die vergangenen Jahre miterlebt haben. Egal ob in der stressigen Vorweihnachtszeit oder im Sommer: Bei allbranded wird es wirklich nie langweilig.

„Die Momente im Weihnachtsgeschäft, wo wirklich ALLE (auch der Chef) mit angepackt haben waren unvergesslich. Das gesamte Team hat sich um Sonderaufträge gekümmert, Kartons gefaltet, mit Waren bestückt und schließlich verpackt! Es ist ein tolles Gefühl, wenn alle mit anpacken und man am Ende des Jahres gemeinsam die Erfolge feiern kann!” - Steffi (Customer Service)

„Höhepunkte waren auf jeden Fall immer die Teamevents und Firmenfeiern, aber auch jeder Umzug in ein neues Büro war jedes Mal ein aufregendes Ereignis und brachte neue schöne Dinge (Gefrierschrank mit Eiswürfel-Funktion, Tischtennisplatte, gekühltes Sprudelwasser aus dem Wasserhahn, …). Für mich persönlich waren der Aufstieg vom "Head of Logistics" (a.k.a. Paketpacker) zum Produktdatenmanager und schließlich der Wechsel von den Excel-Produktlisten in die IT sehr schöne Momente.” - Philipp (IT)

Bei allbranded hat Jeder/Jede von uns die Chance, über sich hinauszuwachsen und neue Herausforderungen anzunehmen. Jeder Tag ist anders und bietet neue Möglichkeiten, Ideen zu realisieren. Auch unsere neuen Kollegen und Kolleginnen durften dies schon ziemlich früh erfahren.

„Überraschend ist, wie viele Ideen in so kurzer Zeit umgesetzt werden können. Das liegt mit Sicherheit daran, dass jeder die Möglichkeit hat eigene Projekte selbst in die Hand zu nehmen und zu realisieren. Das motiviert auf jeden Fall und bringt sehr viel Abwechslung in den Alltag.” - Dati (Marketing, seit 2021 dabei)

„Ich bin seit April diesen Jahres bei allbranded. In dieser kurzen Zeit habe ich viel Neues gelernt und gleich von Anfang an eigenständig Projekte übernommen. Kreativität wird hier ausgelebt. Wann immer man neue Ideen hat, können diese jederzeit umgesetzt werden. Meine Highlights sind dann, schnell festzustellen, dass Konzepte gut funktionieren und unser Onlineshop dadurch mehr Reichweite erlangt. Das stärkt nicht nur den Shop, sondern auch mich selbst in meiner Arbeit.” - Olivia (Marketing, seit 2021 dabei)

Durch das permanente Wachstum des Unternehmens entstanden schnell neue Abteilungen und Möglichkeiten, Ideen und neue Konzepte schnell umzusetzen. Dieses Privileg ist besonders für neue Mitarbeiter:innen entscheidend. Denn ihren Spirit möchten wir nutzen, um über uns hinauszuwachsen und frischen Wind in unseren Onlineshop zu bekommen.

4. Auch Tiefpunkte blieben leider nicht aus

Auch bei uns gab es nicht nur gute, sondern auch schlechte Zeiten während unserer Entwicklung. Durch die große Anzahl an Mitarbeiter:innen des letzten Jahrzehnts bleibt es natürlich nicht aus, dass uns einige Kollegen und Kolleginnen über die Jahre allmählich verlassen haben.

„Während meiner Zeit bei allbranded gab es viele, traurige Abschiede, bei denen wir uns aber eher an die gute Zeit erinnern und auch darauf freuen, neue Kollegen bei uns zu begrüßen und aufzunehmen.” - Raimo (Finanzen)

„Ein kleiner Rückschlag war es auch jedes Mal, wenn uns langjährige Kollegen verlassen haben, jeder hat die Firma auf seine Art mit geprägt und gestaltet. Aber einige sieht man ja zum Glück immer nochmal auf der einen oder anderen Firmenfeier wieder. Einmal allbranded, immer allbranded!” - Philipp (IT)

Wie Philipp bereits erwähnt hat, sehen wir uns auf unseren Teamevents regelmäßig wieder und freuen uns, dass wir zu dem Großteil unserer ehemaligen Teammitglieder:innen Kontakt haben. Zusammen hatten wir eine tolle Zeit und werden diese auch nie vergessen!

Natürlich war sicher auch die Coronapandemie ein großer Rückschlag für uns. Auch wir hatten damit zu kämpfen, dass Unternehmen plötzlich weniger Budget für Werbemittel zur Verfügung hatten. Dennoch hat uns diese Zeit gestärkt und uns auf Dinge aufmerksam gemacht, die sonst im herkömmlichen Arbeitsalltag untergegangen wären. Wir haben gelernt, das Unternehmen remote zu leiten und uns lediglich per Audio oder Video zu verständigen. Trotz anfänglicher Hürden haben wir diese Ausnahmesituation gut gemeistert und blicken zusammen optimistisch in die Zukunft!

5. Bei uns im Team ist jede Person willkommen!

Auch wenn uns bereits zahlreiche Personen verlassen haben, freuen wir uns umso mehr auf neue Gesichter im Büro. Denn allbranded lebt von dem Ideenreichtum und den Sichtweisen von neuen Teammitglieder:innen. Seit Anfang diesen Jahres hat sich besonders viel in unserer Marketingabteilung getan. Das Team wurde neu gebildet und besteht mittlerweile aus 5 unterschiedlichen Nationalitäten.

„Ich habe mich inzwischen gut eingelebt und bin jeden Tag darauf gespannt, welche Überraschungen der Tag für mich bereithält. Jeder ist super hilfsbereit und hier sieht man wirklich was es bedeutet mit den Teammitgliedern auf einer Augenhöhe zu arbeiten. Bei allbranded wird es niemals langweilig. Jeden Tag gibt es etwas Neues zu lösen, zu entdecken und zu lernen. Auch wenn ich das Team in den ersten Monaten nur durch die Kamera kennengelernt habe, fühlte man sich doch schon relativ schnell ganz nah.” - Dati (Marketing)

„Vom ersten Tag an war das Team sehr hilfsbereit. Jederzeit können eigene Ideen mit eingebracht werden. Es herrscht eine positive Stimmung im Team und Transparenz, was ich sehr schätze.” - Jenny (Product, seit 2021 dabei)

„Auch wenn meine Zeit hier mit Homeoffice startete, fühlte ich mich dennoch sehr schnell willkommen. Das Team ist super aufgeschlossen und man findet immer einen Gesprächspartner. Umso glücklicher bin ich, dass wir nun alle wieder im Büro sind. Die Arbeitsstimmung ist super und ich freue mich schon auf mein erstes Teamevent und auf viele weitere Jahre bei allbranded!” - Olivia (Marketing)

Egal ob Homeoffice oder Büro, jung oder alt, deutsch- oder englischsprachig: Jeder ist bei uns im Team willkommen! Wenn auch du das Unternehmen bereichern willst, dann werfe einen Blick auf unsere Stellenanzeigen.

6. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre allbranded!

Genauso positiv wie wir zurückblicken, freuen wir uns auch auf die kommenden 10 Jahre mit allbranded! Wir erwarten noch mehr coole Projekte, weitere tolle Teamevents und natürlich viele weitere lustige Momente mit alten und neuen Kollegen und Kolleginnen. Warum wir noch weitere Jahre zusammen arbeiten möchten? Lest selbst!

„allbranded hat sehr viel Potenzial in der Zukunft noch viel größer zu werden. Und auf diesem Weg möchte ich definitiv dabei sein. Vor allem aber wird hier jeder als Mensch und nicht als Arbeitskraft gesehen. Ich habe bereits in anderen Unternehmen gearbeitet, wo von den Mitarbeitern echt einiges abverlangt wurde. Da bleibt dann von Work-Life-Balance nicht mehr viel übrig. Seit meiner Zeit bei allbranded bin ich viel ausgeglichener.” - Dati (Marketing & Product)

„Ich würde sagen, dass ich zu einem sehr wichtigen Zeitpunkt zu allbranded gekommen bin und eine große Verantwortung für große Projekte habe. Für mich dreht sich bei einem Unternehmen alles um seine Vision und die Menschen dahinter. Denn allbranded ist kein Ort, es sind die Menschen' ;) Ich habe hier großartige Kollegen. Es macht Spaß, es ist aufregend und gleichzeitig ist es so einfach, mit ihnen zusammenzuarbeiten. Was mich am positivsten stimmt, ist die Tatsache, dass wir uns auf dem Weg zu einem nachhaltigen Unternehmen befinden, und seine Kultur. Sie ist so offen und frisch.” - Jenny (Product)

„allbranded ist ein kleines Unternehmen. Zuvor war ich eher bei größeren Unternehmen angestellt. Bei allbranded fühle ich mich viel besser. Die Kollegen sind jung und enthusiastisch. Das Unternehmen entwickelt sich sehr schnell weiter und reagiert effizient auf jedes Hindernis. Es gibt immer etwas Neues! Ich habe eine Freiheit in meinem Job, die ich noch nie zuvor erlebt habe. [...] Ideenaustausch ist sehr willkommen und erwünscht. allbranded ist wie eine kleine Familie bei der ich noch lange arbeiten möchte!” - Christophe (Sales, seit 2018 dabei)

Wir sagen Danke an alle die uns auf diesem Weg begleitet haben. Seien es unsere Kunden, Kundinnen, Hersteller, Lieferanten oder Geschäftspartner:innen - Jeder von ihnen hat einen wertvollen Beitrag geleistet. Wir sind uns sicher, dass wir diese Unterstützung auch zukünftig sehr zu schätzen wissen. Ein besonderer Dank geht aber vor allem an alle (ehemaligen) Mitarbeiter:innen. Ohne euch würde allbranded wohl nicht existieren. Wir freuen uns, solch ein starkes Team an unserer Seite zu haben und blicken zuversichtlich auf die nächsten zehn Jahre mit allbranded!